Der Koitajoki und der Koitere bieten eine schöne und ruhige Umgebung für sowohl kürzere als auch längere Kanureise auf den bewundernswerten See- und Flusslandschaften Ost-Finnlands. Die Strecke vom nördlichen Teil Koiteres und dem Rand von Patvinsuo Moor bis Möhkö, wo sich das andere Ende der Wasserstraße befindet, misst ungefähr 90km. Der Koitajoki schlängelt sich friedlich um das seltene und sumpfige Grenzgebiet von Kesonsuo herum. Auch für Anfänger ist es auf dem Fluss einfach Kanu zufahren. Sie können Ihre Reise in Ilomantsi mit z. B. einer kurzen Kanu- oder SUP-Tour, die mehrere Stunden dauert, kombinieren oder sogar mit einer eintägigen Reise verbinden. Oder verbringen Sie einfach etwas Zeit in der Natur und übernachten in einer unserer Raststätten auf der Kanuroute. Die herausfordernderen Routen dauern mehrere Tage, deshalb haben Sie die Möglichkeit auf dem Gelände oder in einer unserer Unterkünfte zu übernachten.
Wir vermieten offene Kanus, Kajaks und SUP-Bretter für einige Stunden bis hin zu mehreren Tagen. Wir bieten auch Kanupauschalangebote an, die wir weiterhin ausarbeiten, um verschiedene Längen und Schwierigkeitsgrade zu unserer Auswahl hinzuzufügen. Der Abfahrtsort und der Abholbereich befinden sich am Ufer vom Koitajoki und Koitere oder bei Bedarf auch woanders. Unsere Transportservice wird Sie zu Ihrem Zielort bringen. Sie können ab April bis Oktober-November Kanu fahren, je nachdem wie früh der Frühling anfängt und der Herbst andauert.

Im Folgenden finden Sie Informationen über die Anmietung und die bereite Pakete vom Kajakfahren von 13 km bis über 100 km Kanufahren. Einige Kajak-Pakete können bereits direkt über diese Seiten gebucht werden, und der Rest wird für die Reservierung verfügbar sein. Buchung ist auch immer möglich über das Feedback-Formular, E-Mail und Telefon. Treten Sie ein in die Welt der Kanu-Erlebnisse!

Verleih von Kanus, Kajaks, SUP-Brettern

Rent for hours, days or several days and enjoy the Koitere and/or Koitajoki views.

Verleih von Kanus, Kajaks, SUP-Brettern

Kanu fahren vom Koitere zum Fluss Syväysjoki, 13km

A day of kayaking experience on the lake of Koitere as well as in the scenery of the beautiful river landscape.

Canoeing from Koitere to Syväysjoki, 1 day

Kanufahren vom Partalanranta-Strand zur Lammassaari-Insel

Koitereella parin päivän ajan meloen ja telttayöpyminen hiekkarantaisessa Lammassaaressa.

Meloen Koidalta Koitereelle

Exploring the wilderness lake Koitere and its Pearls, 30-40km

Enjoy the beautiful lake and it’s mystic islands

Kanufahren vom Fluss Koitajoki zum Koitere, 52km

This medium hard route provides taste of wilderness river and ridges, sandy islands and restful and sensuous moments in the nature.

Meloen Koidalta Koitereelle

Kanufahren vom Fluss Koitajoki bis zur Lammassaari-Insel im Koitere, 56km

This route offers a challenge with its length and a tent overnight in the sandy beach of an island called Lammassaari.

Canoeing from Koitajoki to Lammassari in Koitere

Discover two national parks by canoeing and hiking, 80km and more

From Petkeljärvi to Patvinsuo by paddling, motorboat and hiking.

Canoeing escape into the Wilderness, 105km

Discover Petkeljärvi and the entire length of the river Koitajoki until the lake Koitere.

Anweisungen für Ihre Kanureise

What do you need to take into account?

Directions for canoeing