Wir sind zwei Schwestern (Päivi, Pirkko) und unser Bruder (Petri), die aus Huhus von Ilomantsi stammen. Das Studium und Leben haben uns wo anders in Finnland geleitet während der Bruder Petri allerdings der atemberaubenden Natur seiner Heimat treu bleibt.
Unsere Eltern haben während ihres Ruhestands eine kleine Firma gegründet, die Hütten und Kanus vermietet. Sie sind jetzt älter geworden und fangen langsam an die Firma aufzulösen. Die ältere Schwester Päivi hatte die Chance eine Pause vom Arbeitsleben zu machen und hat an einem Startup-Kurs für Unternehmer teilgenommen. Dadurch ist ihre Idee wiederaufgelebt, dass die vielseitigen Wasserstraßen unsere Geburtsstätte und die schönen Landschaften von mehr durch Hektik geplagte Stadtmenschen genossen werden sollen.
Die Idee hat während des Kurses angefangen Päivi wirklich umzutreiben. Der Bruder war der gleichen Meinung und die andere Schwester hat erzählt, dass das Tourismusunternehmertum seit jeher ein großer Traum von ihr sei. So hat das Unternehmenskonzept Gestalt angenommen, Pirkko war sehr inspiriert von ihrem Traum und hat bereits früher eine Ausbildung zur Wildmarktführerin absolviert. Zudem hat sie bei einem Reisebüro in Lieksa gearbeitet und professionelle Erfahrung sammeln können. Päivi hat als Weltenbummlerin sehr viel tourismusorientierte Erfahrungen gesammelt und weiß genau, was Reisende wollen. Außerdem hat sie auch von ihrem Studium und dem Arbeitsleben Erfahrungen im Bereich Marktuntersuchung, Finanzverwaltung und Marketing gemacht. Petri ist ein erfahrener Unternehmer und kennt sich mit dem Unternehmertum gut aus. Darüber hinaus besitzt Petri auch solides Wissen über die Region und das Fischen ist ein Hobby, das ihm am Herzen liegt.
Wir möchten Ihnen einen stressfreien, ruhigen Urlaub mit unvergesslichen Erlebnissen bieten. Das Leben muss auch mal genossen werden!